Akkuschrauber Ratgeber

Akkuschrauber sind kabellose, elektrisch betriebene Schraub- und/oder Bohrwerkzeuge und werden heute für vielseitige Schraub- und teilweise auch Bohrarbeiten eingesetzt. Sie sind sehr leistungsfähig und können bei den meisten Arbeiten mit netzbetriebenen Geräten mithalten. Ihr größter Vorteil ist die perfekte Flexibilität, da sie nicht auf eine externe Stromquelle angewiesen sind. Zudem sind sie leichter und handlicher als eine gewöhnliche Bohrmaschine oder gar ein Bohrhammer.

Die Stromversorgung bei Akkuschraubern übernehmen die namensgebenden Akkus – die Kurzform für Akkumulatoren. Es gibt verschieden Typen von Akkumulatoren, die  unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. Die Ausdauer des Akkus wird durch die Anzahl der Akku-Packs und die Speicherkapazität, die in Ah (Ampere-Stunden) ausgedrückt wird, beeinflusst. Die Höhe des Ah-Wertes gibt demnach an, wie lange mit einer Akku-Ladung gearbeitet werden kann.

Obwohl Akkuschrauber klassischerweise nur eine Gang haben, verfügen heute viele Geräte über ein 2-Gang-Getriebe, und eignen sich so – durch das Umschalten auf den langsameren Gang – auch für Bohrarbeiten. Akkubohrschrauber besitzen im Gegensatz zu Akkuschraubern noch ein zuschaltbares Schlagwerk, welches das Bohren in Stein, Beton und Mauerwerk ermöglicht. Mittlerweile gibt es im Handel auch sogenannte Mini Akkuschrauber, von den einige sogar ein 2-Gang-Getriebe besitzen und sich so ebenfalls fürs Bohren eignen. Die kleinsten Modelle besitzen allerdings kein Spannfutter und können somit nur Bits aufnehmen. Auf dieser Seite erfahren Sie alle wichtigen Infos rund um das Thema Akkuschrauber und erhalten eine kompetente Kaufberatung. Zudem stellen wir Ihnen die wichtigsten Hersteller vor und geben Tipps für das passende Gerät. So sind Sie gut zum Akkuschrauber kaufen gerüstet, der alle Anforderungen und Wünsche perfekt erfüllt.

Vorschau
Bestseller
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Bestseller
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Titel
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Volt
3,6
10,8
10,8
12,0
18,0
Farbe
schwarz, grün
blau
blau
schwarz/orange
schwarz/rot
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
33,32 EUR
125,00 EUR
125,22 EUR
51,99 EUR
68,00 EUR
Bestseller
Vorschau
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Titel
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Volt
3,6
Farbe
schwarz, grün
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
33,32 EUR
Mehr Details
Vorschau
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Titel
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Volt
10,8
Farbe
blau
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
125,00 EUR
Mehr Details
Vorschau
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Titel
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Volt
10,8
Farbe
blau
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
125,22 EUR
Mehr Details
Bestseller
Vorschau
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Titel
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Volt
12,0
Farbe
schwarz/orange
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
51,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Titel
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Volt
18,0
Farbe
schwarz/rot
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
68,00 EUR
Mehr Details

Akkuschrauber kaufen – Tipps

Akkuschrauber sind in verschiedenen Größen, Leistungen, Drehmomenten, Drehzahlen und anderen Eigenschaften im Handel erhältlich. Die große Produktauswahl macht durchaus Sinn, denn nicht jeder hat die gleichen Anforderungen und Bedürfnisse. Doch wie finden Sie den perfekten Akkuschrauber für Ihre Zwecke? Finden wir es heraus!

Wie viel Leistung sollte vorhanden sein?

Je nach Anforderungen muss der gewählte Akku-Schrauber gewissen Leistungsdaten mitbringen. Wenn Sie Ihren Schrauber nur für leichte Arbeiten wie das Zusammenbauen von Möbeln, das Aufhängen von Bildern und ähnliche Arbeiten verwenden wollen, bei denen Sie die Schrauben in ein Material mit geringer Festigkeit (z. B. Holz) einbringen müssen, dann sollte ein Werkzeug mit einer 3,6-9,6 Volt (V) Batterie ausreichen, wobei die untere Leistungsgrenze wirklich nur für einfachste Arbeiten ausreicht. Auch das Bohren ist mit den leistungsschwachen Geräten in der Regel nicht möglich. Für leichte bis mittelschwere Arbeiten benötigen Sie ein leistungsfähigeres Werkzeug mit einer Akkuleistung zwischen 9,6 und 14,4 Volt. Mit diesen Geräten können auch fester sitzende Schrauben gelöst und kleinere Bohrungen hergestellt werden. Wenn Sie auch schwerere Arbeiten verrichten möchten, sind Schrauber, die zwischen 9,6 und 14,4 Volt leisten, die beste Wahl. Oberhalb davon gibt es im Handel auch Produkte mit bis zu 18 Volt Leistung. Letztere sind jedoch vergleichsweise teuer und vorwiegend für den professionellen Bereich vorgesehen.

Leistungsklassen

Bei der Anschaffung eines Akkuschraubers ist es zwingend notwendig, den späteren Gebrauch zu berücksichtigen. Akkuschrauber sind in unterschiedlichen Leistungsklassen erhältlich, nicht jedes Gerät ist für jede Verwendung gleich gut geeignet. Hier ein kurzer Überblick über die gängigsten Klassen.

3,6 Volt

Handlich, klein, flexibel – die Geräte dieser Leistungsklasse zeichnen sich durch ihre Baugröße und ihr Gewicht aus. Sie sind leicht und leistungsfähig, wenn sie bestimmungsgemäß eingesetzt werden. Sie sind vorrangig für leichtere Schraubarbeiten vorgesehen, wo keine allzu großen Kräfte benötigt werden. Beispiele wären der Zusammenbau von Möbeln, Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen und Modellbauarbeiten. Sie sind von der Baugröße ideal, um auch in kleineren Werkzeugtaschen ihren Platz zu finden.

7,2 Volt

Die Akkuschrauber bringen schon ein höheres Gewicht auf die Waage. Mit ihrem Pistolengriff sind sie geeignet, auch schon gröbere Arbeiten in Angriff zu nehmen. Oftmals verfügen diese Akkuschrauber schon über eine Einstellung zum Bohren von Löchern. Sie eigen sich bedingt auch für kleiner Trockenbauarbeiten. Als Universal Schrauber im Haushalt sind sie ideal. Von ihrem Gewicht her sind sie gut handlebar, auch Frauenhände kommen mit diesen Geräten gut zurecht.

14,7 Volt

Hier geht es schon mal richtig zur Sache. Diese Schrauber werden auch mit gröberen Arbeiten ohne Probleme fertig. Gerade im Trockenbau (Verarbeitung von Lattung und Rigips) zeigen sie ihre stärken. Ausreichend leistungsstark geben sie erst auf, wenn der Akku leer ist. Auf der anderen Seite sind sie durch ihr Gewicht auch über längere Zeit gut führbar, so dass Ermüdungserscheinungen beim Maschinenführer vermieden werden. Aber auch in allen anderen Bereichen beweisen sie sich wenn es darauf ankommt, mit ein bisschen mehr Kraft zur Sache zu gehen.

18 Volt

Hierbei handelt es sich um die Kraftprotze unter den Schraubern. Bei 18 Volt gibt es kaum etwas, was mit diesen Geräten nicht geschraubt oder gebohrt werden kann. Ein richtig sattes Drehmoment tut sein Übriges dazu. Natürlich ist hier zu bedenken, dass 18 Volt irgendwo herkommen müssen. Dies macht sich deutlich im Gewicht bemerkbar.

Es zeigt sich: Für jedes Gerät gibt es eine mehr oder weniger definierte Verwendungsbestimmung. Wer dies beachtet und richtig kauft, wird Gefallen an seinem Werkzeug finden und kräfte- und schweißsparend arbeiten.

Drehmoment und Drehzahl bei Akkuschraubern

Das Drehmoment ist im Wesentlichen die Kraft, mit der die Schraube in die gewünschte Position gebracht wird. Je höher das Drehmoment, desto mehr Kraft wird eingesetzt. Durch die Angabe des Drehmoments wissen Sie, ob ein bestimmtes Werkzeug dazu in der Lage ist, in Materialien bestimmter Dichte einzudringen. Moderne und hochwertige Werkzeuge verfügen über mehrere Drehmomenteinstellungen bzw. ein Kupplungssystem. Dadurch hat der Anwender stets die Kontrolle darüber, wie viel Drehmoment verwendet wird. So wird verhindert, dass die Bits beschädigt oder Schrauben überdreht werden, oder sogar die Gewindespindel des Akkuschraubers bricht.

Die Drehzahl hingegen gibt an, wie viele Umdrehungen das Gerät  pro Minute leisten kann. Für leichte Aufgaben ist eine Drehzahl von 180 U/min ausreichend. Generell gilt jedoch: Je höher die Drehzahl des Akkuschraubers ausfällt, desto schneller und sauberer kann die Arbeit verrichtet werden. Allerdings sollte es eine variable Drehzahlregelung besitzen, um die Drehzahl an die jeweilige Aufgabe optimal anpassen zu können.

Die passende Bauform

Je nachdem, welche Aufgaben  hauptsächlich verrichtet werden sollen, sollte auch die Bauform gewählt werden. Haben Sie beispielsweise öfter etwas an die Decke zu schrauben oder müssen Sie den Schrauber auf engstem Raum einsetzen, ist es ratsam, ein kompaktes Modell in Stift- bzw. Stabform zu wählen. Für kraftvollere Arbeiten an gut zugänglichen Stellen dagegen empfiehlt sich ein größeres Modell mit T-Griff oder Pistolengriff. Ideal ist es, wenn der Schrauber einen verstellbaren oder sogar abnehmbaren Griff besitzt. So lässt er sich für fast jede Aufgabe optimal umrüsten.

Vorschau
Bestseller
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Bestseller
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Titel
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Volt
3,6
10,8
10,8
12,0
18,0
Farbe
schwarz, grün
blau
blau
schwarz/orange
schwarz/rot
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
33,32 EUR
125,00 EUR
125,22 EUR
51,99 EUR
68,00 EUR
Bestseller
Vorschau
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Titel
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox)
Volt
3,6
Farbe
schwarz, grün
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
33,32 EUR
Mehr Details
Vorschau
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Titel
Bosch Professional 12V System Akkuschrauber GSR 12V-15 (2x 2,0 Akku, 39tlg.-Zubehör-Set, SchraubenØ max: 7mm, in Tasche)
Volt
10,8
Farbe
blau
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
125,00 EUR
Mehr Details
Vorschau
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Titel
Makita Akku-Bohrschrauber (10,8 V, SystemKIT mit 1 Akku 1,5 Ah, ohne Ladegerät, im MAKPAC) DF331DY1J
Volt
10,8
Farbe
blau
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
125,22 EUR
Mehr Details
Bestseller
Vorschau
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Titel
Akkuschrauber 12volt set,TACKLIFE Akku-Bohrschrauber, (2000 mAh, Max. Drehmoment: 27 Nm, Schrauben-Ø: 10 mm, 22-tlg. Zubehör-Set, 19+1 Drehmomentstufen), mit LED-Arbeitslicht, Profi-Koffer,PCD01B
Volt
12,0
Farbe
schwarz/orange
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
51,99 EUR
Mehr Details
Vorschau
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Titel
Einhell Akku Bohrschrauber TC-CD 18-2 Li (2 x 18V Akkus, 1,3 Ah, 38 Nm, Quick Stop, Transportkoffer)
Volt
18,0
Farbe
schwarz/rot
Kundenbewertung
Prime Vorteil
Preis
68,00 EUR
Mehr Details

Wie effizient ist die Batterie eines Akkuschraubers?

Nichts ist ärgerlicher, als wenn mitten in der Arbeit die Energiequelle schlapp macht. Achten Sie daher beim kaufen auf einen modernen, leistungsfähigen Akku, z. B. einen Lithium-Ionen– oder Lithium-Polymer-Akku. Und auch auf die Ladezeit des Akkus sollte ein Augenmerk gelegt werden. Gute Akkus laden in nur 1-2 Stunden nahezu voll auf. Natürlich gibt es noch weitere Features, die Ihr Gerät aufweisen kann, wie z. B. Steckplätze für zwei oder mehr Bits, eine eingebaute Beleuchtung, eine Magnetspitze etc. Aber diese Features fallen eher unter „Luxus“, man muss sie nicht zwingend haben. Oft ist es auch der Preis, der hier den Ausschlag gibt.

Der Akku bei Akkuschraubern

Die wichtigsten Bauarten von Akkumulatoren:

  • Nickel-Cadmium-Akkus (kurz NiCd-Akkus) sind immer noch die am häufigsten eingesetzte Akkutechnologie. Sie zeichnet sich durch geringe Kosten, einfache Handhabung und hohe Belastbarkeit aus.
  • Nickel-Metall-Hydrid-Akkus oder kurz (kurz NiMH-Akkus) sind im Aufbau den NiCd-Akkus sehr ähnlich, besitzen aber einen höheren Innenwiderstand, sodass sie einen geringeren Strom liefern.
  • Lithium-Ionen-Akkus haben keinen Memoryeffekt. Hochwertige Zellen bei LiIo-Akkus verlieren auch nach mehreren Jahren im Einsatz nur einen sehr geringen Teil ihrer Kapazität und Leistung.
  • Lithium-Ionen-Polymer-Akkus (kurz LiPo-Akkus) empfehlen sich auf Grund ihrer hohen Empfindlichkeit nicht.
  • Lithium-Eisen-Phosphat-Akkus (kurz LiFePO4-Akkus) besitzen den Vorteil der Schnellladefähigkeit, wodurch der Akku in 15 Minuten wieder voll aufgeladen werden kann. Außerdem behalten die Zellen ihre volle Kapazität auch nach vielen Einsätzen.

Da viele Akkutypen empfindlich auf Tiefentladung oder Überladung reagieren, sollte immer darauf geachtet werden, dass das Ladegerät den Anforderungen entspricht. Ladegeräte mit Delta-U-Abschaltung können zum Beispiel erkennen, wann der Akku voll aufgeladen ist.

 


 

Hersteller

Hier möchten wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Markenhersteller von Akkuschraubern geben. Die Aufzählung ist selbstverständlich nicht abschließend, sondern soll nur die Möglichkeit einer ersten Orientierung bieten.

Bosch

Bosch Werkzeuge gehören heute zu den meistverkauften Produkten auf dem Markt für Elektrowerkzeuge. Sie stellen eine gelungene Kombination aus innovativen Eigenschaften, kompakter Größe und ausgewogenem Design dar… Infos zu Bosch-Akkuschraubern

DeWalt

Der amerikanische Hersteller DeWalt bietet eine breite Palette von Akkuschraubern mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen für unterschiedliche Einsatzzwecke… Infos zu DeWalt- Akkuschraubern

Makita

Makita ist gute Wahl sowohl für Profis als auch für Heimwerker. Makita bietet eine große Anzahl an Akkuschraubern an, die für ihre große Produktivität und Vielseitigkeit bekannt sind… Infos zu Makita-Akkuschraubern

Metabo

Insbesondere im deutschsprachigen Bereich sind die Metabo Werkzeuge weit verbreitet und werden von vielen Anwendern aufgrund ihrer Qualitäten geschätzt… Infos zu Metabo-Akkuschraubern